Bergische Universität Wuppertal - Institut für Polymertechnologie (IZ4)

Das interdisziplinäre Zentrum „Institut für Polymertechnologie (IfP)“ der Bergischen Universität Wuppertal schlägt eine Brücke zwischen naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung, den Materialwissenschaften und den Ingenieurwissenschaften. Im Fokus der Forschungsprojekte am IfP stehen aktuell die Organische Elektronik/Hybridelektronik sowie innovative Verbundmaterialien. Das IfP kann eine umfangreiche Expertise in den Bereichen Solarzellen, (O)LEDs und Dünnschichttransistoren vorweisen.

Anzahl der Forschergruppen: 10

Dienstleistungen

Das IfP bietet Unterstützung und Dienstleitungen für Forschung und Entwicklung auf den Gebieten:
  • Materialsynthese
  • Simulation der physikalischen Eigenschaften von (Komposit-)Materialien
  • Prozess- und Verfahrenstechnische Entwicklungsarbeiten
  • Beschichtungs-/Strukturierungstechnik
  • Machbarkeitsstudien und Technologietransfer
  • Materialcharakterisierung und Probenanalyse