RWTH Aachen - Lehr- und Forschungsgebiet der Verbindungshalbleiter

Das Lehr- und Forschungsgebiet Technologie der Verbindungshalbleiter (CST) arbeitet grundlagen- und anwendungsorientiert im Bereich der Abscheidung und Charakterisierung von Verbindungshalbleitern und organischen Halbleitermaterialien sowie auf dem Gebiet elektronischer und optoelektronischer Bauelemente. Die konkreten Forschungsziele sind energieeffiziente Bauelemente für die Leistungselektronik, Displaytechnologie, Festkörperbeleuchtung, Optoelektronik sowie organische/hybride Photovoltaik.